Kursbeschreibungen

Yoga für alle:

Im Rhythmus des Atems verbinden sich die Asanas in einem Bewegungsfluss – mal kraftvoll und dynamisch, mal ruhig und sanft. Immer mit Fokus auf anatomisch korrekte Ausrichtung. Durch unterschiedliche Varianten kommen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten.

Rücken-Yoga:

Deine Yogaeinheit für den Rücken

Pilates:

Ein beweglicher Körper wirkt immer jünger als ein unbeweglicher Körper. Stabilisiere mit Pilates deine Körpermitte, arbeite im Fluss deiner Atmung und kräftige deine Rumpfmuskulatur. Dieser Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch für Geübte geeignet.

Relax Yoga

Deine entspannte Yogaeinheit

Prana Vinyasa ®:

Prana Vinyasa® Yoga ist ein energetischer, kreativer und transformierender Yogastil. Die Begründerin Shiva Rea entwickelte diesen aus den Lehren von Krishnamacharya sowie weiteren Traditionen wie Tantra, Ayurveda und Bhakti Yoga.

Pilates Rücken:

Ein Training zur Kräftigung der tiefliegen Muskeln der Körpermitte, die deinen Rücken stabilisieren und entlasten. Die Pilates Übungen schulen die Atmung, fördern die Haltung und machen deinen Körper und deine Muskeln geschmeidiger und beweglicher.

Flow & Stretch:

Eine Yoga Klasse im sanften Fluss. Für alle, die Lust auf eine Praxis mit fließenden Bewegungen haben, die den Körper mobilisieren und die Muskulatur sanft dehnen.

Vinyasa Flow:

In diesem Yogastil verschmelzen Atem und Bewegung in dynamischen Abfolgen von sanft bis kraftvoll. Fließend, kreativ und immer wieder neu.

Yin & Restore:

Ein Mischung aus den passiven Yogastilen Yin Yoga und Restorative Yoga. Mit Unterstützung von Hilfsmitteln wie Decken, Blöcken und Bolstern wird ohne muskuläre Anspannung länger in den Asanas verweilt und ein meditativer Zustand erreicht. Ganz nach dem Motto „Weniger ist manchmal mehr“.

Power Vinyasa Flow Level 2:

Für alle erfahrenen Yogis, die Lust haben, kraftvoll und dynamisch zu praktizieren und sich an neue Asanas heranzuwagen. Schwitzen garantiert!